Sicherer im Straßenverkehr

Olpe, Februar / März 2019. Mit einem ganztägigen Fahrsicherheitstraining am VSZ Verkehrssicherheitszentrum Olpe startete die Belegschaft von ELMA-Tech in den kommenden Frühling, der aktuell jedoch noch winterlich von Schnee und Eis auf den Straßen bestimmt wird.

Sowohl die physikalischen Grenzen, als auch die technischen Möglichkeiten des eigenen Autos kennen zu lernen, stand dabei im Mittelpunkt des intensiven Fahrtrainings. Welcher Autobesitzer weiß eigentlich genau, bis zu welcher Kurvengeschwindigkeit ein modernes EPS ein Fahrzeug auch bei einer Vollbremsung in der Kurve noch in der Spur hält?

Das Interesse der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der ELMA-Tech an diesen und ähnlichen Fragen war jedenfalls groß und so konnten die Fahrsicherheitstrainer des VSZ an drei aufeinanderfolgenden Terminen wertvolle Tipps geben und vor allem viele handfeste, praktische Erfahrungen mit unterschiedlichsten Fahrsituationen ermöglichen.
 

Teile der ELMA-Tech Belegschaft während eines Fahrsicherheitstrainings am VSZ Olpe.Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der ELMA-Tech während einer Pause am VSZ Verkehrssicherheitszentrum Olpe.

ELMA-Tech möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“.