Success Story: Prozessoptimierung bei Berg Steel Pipe Corp.

Die flexibel reagierenden Schweißstromquellen von ELMA-Tech optimieren das Wurzelschweißen von längsnahtgeschweißten Stahlgroßrohren beim amerikanischen Rohrhersteller Berg Steel Pipe in Florida.

Die zur EUROPIPE Gruppe gehörende Berg Steel Pipe Corp. produziert in Panama City an die 240.000 t längsnahtgeschweißte Stahlgroßrohre im Jahr. Im Produktionsprozess kommt es hierbei auf hohe Taktzeiten und hochqualitative Schweißprozesse ohne Abrisse oder Störungen an.

Für Berg Steel Pipe stellten sich die Prozesse an den Schweißstationen aber als verbesserungswürdig dar: Durch Störungen oder gar Abrisse der Schweißprozesse kam es zu Taktverzögerungen und einigem manuellen Nacharbeitsaufwand. Als problematisch erwies sich in diesem Zusammenhang auch die mangelnde Flexibilität der bis zu diesem Zeitpunkt von Berg Steel Pipe verwendeten Stromquellen, die bei Fehlern mit den einmal fix eingestellten Prozessparametern einfach weiterfuhren und die auftretenden Beeinträchtigungen nicht ausgleichen konnten.

installation bergsteelpipe

Vor dem Hintergrund dieser Situation installierte ELMA-Tech im Januar 2017 2 Konstantstromquellen des Typs VARIO UG TS 3000 inklusive der zugehörigen VM2-Prozesssteuerungen und Drahtvorschübe bei Berg Steel Pipe für die Wurzelschweißung der Längsnaht von Stahlgroßrohren im MAG-Schweißprozess unter Konstantspannung mit Stahldraht und CO2.

Als vollkommen unproblematisch erwies sich hierbei jeweils die "Verheiratung" der VM-Prozesssteuerung mittels Feldbus mit der Anlagensteuerung (SPS) der entsprechenden Schweißstation. Bereits nach wenigen Probedurchläufen konnte Berg Steel Pipe mit den frisch installierten Anlagen die Realproduktion mit hervorragenden Ergebnissen direkt wieder hochfahren.

Die VM-Prozesssteuerung erlaubt Berg Steel Pipe nicht nur eine optimale Beeinflussbarkeit aller Prozessparameter, sondern reagiert nachjustierend auf jeden unterschiedlichen Zustand des Schweißprozesses innerhalb von 50 Mikrosekunden - zentrale Parameter wie Strom, Spannung und Drahtvorschub werden somit permanent optimal aufeinander abgestimmt, was auf Anhieb in einer Erhöhung der Fahrgeschwindigkeit und somit einer verkürzten Taktzeit resultiert.

ELMA-Tech möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“.